iCloud Login – www.iCloud.com Mail Anmelden: Speicher Für Windows

Wenn Sie jemand nach der innovativsten und genialsten Technologie fragt, fällt Ihnen zuerst der Name Apple ein. Ist es nicht? Niemand kann mit der Macht argumentieren, die Apple hat, um Millionen von Menschen dazu zu bringen, stundenlang in der bitteren Kälte Schlange zu stehen, nur um ein Telefon zu kaufen.

Apple iCloud

Und was die Leute immer noch überrascht, ist, dass Apple nicht der erste war, der sich den MP3-Player, das erste Tablet oder das erste Smartphone ausgedacht hat. Doch neben seinen Revival-Technologieunternehmen wie Google und Microsoft hat auch Apple Zugriff auf dieselben Produkte. Es hat die gleichen klugen Köpfe, die gleichen Mittel und die Leute fühlen sich noch mehr von iPads und iPhones angezogen.

Wenn wir über eines der mysteriösen Produkte von Apple, iCloud Login, sprechen, verwickeln wir uns außerdem oft in verschiedene Fragen, z. B. was iCloud ist? Und wie funktioniert es? In diesem Artikel erklären wir Ihnen alles, was Sie wissen müssen.

iCloud Login

AnwendungiCloud
UnternehmenApple, Inc
KategorieSpeicherdienste
LandDeutschland
Benutzerbewertungen5 von 5

iCloud Login – Einführung

iCloud Login ist das anspruchsvollste Produkt von Apple. Es handelt sich um einen Cloud-Speicher- und Cloud-Computing-Dienst, der im Oktober 2011 eingeführt wurde. Bis 2018 hatte der Dienst schätzungsweise 850 Millionen Nutzer und wurde zu einem der am häufigsten verwendeten Apple-Produkte.

Der Dienst ermöglicht es Benutzern, Daten wie Fotos, Musik, Dokumente auf Remote-Servern für iOS-, macOS- oder Windows-Geräte zu speichern. Außerdem hilft es Benutzern, Daten zu teilen und an andere Benutzer zu senden. Und verwalten Sie ihre Apple-Geräte bei Diebstahl oder Verlust. Darüber hinaus bietet iCloud die Möglichkeit, iOS-Geräte drahtlos in iCloud zu sichern, anstatt auf manuelle Backups auf einem Host-Mac oder Windows-Computer mit iTunes angewiesen zu sein.

Apples iCloud ist eine Reihe von Cloud-basierten Diensten, die so unterschiedliche Bereiche wie E-Mail, Kalendersynchronisierung, Kontakte, den Standort eines verlorenen Geräts und die Speicherung von Musik in iCloud Login abdecken. Der Zweck von Cloud-Diensten im Allgemeinen und in iCloud im Besonderen besteht darin, Informationen auf dem Remote-Computer und nicht lokal zu speichern. Mit anderen Worten, Sie belegen keinen Speicherplatz auf einem bestimmten Gerät und können von jedem mit dem Internet verbundenen Gerät auf die Daten zugreifen.

Lassen Sie uns nun darüber sprechen, was die Arbeit von iCloud ist.

Was ist die Arbeit von iCloud.com Login?

Mit iCloud können Sie Daten online speichern und später von all Ihren iDevices darauf zugreifen. Wenn Sie jedoch zu iCloud.com Login navigieren, stehen Ihnen eine Vielzahl von Anwendungen zur Verfügung.

Lassen Sie uns einige der Highlights herausgreifen.

  • Kontakte

Wenn Sie iCloud zulassen, werden Ihre Kontakte auf Ihren iDevices synchronisiert. Dies weist darauf hin, dass Sie nur eine Kontaktliste pflegen müssen. Da jede Änderung, die Sie auf Ihrem iPhone vornehmen, für Kontakte auf Ihrem Mac und anderen iDevices gilt.

  • Kalender

Ebenso synchronisiert iCloud alle Ihre Ereignisse auf allen Ihren Geräten, sofern dies zulässig ist.

  • iCloud-Laufwerk

iCloud Drive ist die einfachste Möglichkeit, alle Ihre Daten an einem Ort zu sammeln und zu speichern.

  • E-Mail

Das iCloud-Konto enthält ein E-Mail-Konto, eher wie MobileMe. Im Gegensatz zu MobileMe ist das E-Mail-Konto jedoch ein optionaler Teil eines iCloud-Kontos, bei dem Sie eine Nicht-iCloud-E-Mail-Adresse als Ihre Apple-ID verwenden können.

Auf diese Weise hilft iCloud Login den Benutzern, ihre Geräte und Daten zu verwalten. Lassen Sie uns nun fortfahren und die Vorteile eines iCloud-Kontos überprüfen.

Vorteile von iCloud Anmelden

Im Folgenden sind einige der vielen Vorteile aufgeführt, die iCloud-Benutzer genießen. Probieren Sie es aus und seien Sie einer der Benutzer, um die Vorteile der Nutzung des Dienstes zu genießen.

  • Glücklicherweise hat Apple in großem Umfang iCloud eingeführt, um eine schöne Art der Synchronisierung mit Ihren Geräten zu ermöglichen.
  • Das Beste an iCloud ist, dass Dateien für uns leicht verfügbar sind, unabhängig von der Art des von uns verwendeten Geräts.
  • iCloud Login macht noch einen drauf, indem es deine Geräte mit ein paar einfachen Klicks mit all deinen Anwendungen, Fotos und Medien anpasst.
  • Mit dem Backup auf iCloud müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Ihre wichtigen Daten verloren gehen.

Was halten Sie von der Verwendung von iCloud? Ich bin sicher, Sie werden es lieben, iCloud zu verwenden und die damit verbundenen Vorteile glücklich zu genießen.

Viele Benutzer werden jedoch immer noch zwischen einer Apple-ID und einer iCloud-ID verwechselt. Bevor wir also zu den Schritten zum Einrichten einer iCloud-ID übergehen, lassen Sie uns den Unterschied zwischen einer Apple-ID und einer iCloud-ID klären.

Apple-ID vs. iCloud-ID

Kurz gesagt, eine Apple ID ist die digitale Identität eines jeden Apple-Benutzers. Und die Apple ID ermöglicht es iOS- und Mac-Benutzern, sich bei den Diensten von Apple anzumelden und die Vorteile der zahlreichen Funktionen des Unternehmens zu genießen.

Während iCloud Login ein Cloud-basierter Dienst von Apple ist, der die Dienste synchronisiert und berechnet. Der Dienst synchronisiert alle Ihre Daten auf all Ihren Geräten. Sie verwenden einen beliebigen Dienst auf Apple. Sie müssen eine iCloud-ID erstellen.

Kurz gesagt, eine Apple-ID kann ein separates iCloud-Konto haben oder nicht. Eine iCloud ist jedoch automatisch eine Apple-ID.

Lassen Sie uns nun zu den Anweisungen springen und mit einigen einfachen Klicks ein iCloud-Konto auf Ihrem Gerät einrichten.

Bei iCloud Anmeldung: Registrieren

Um ein iCloud-Konto einzurichten, müssen Sie eine neue Apple-ID erstellen und Ihre iCloud-Einstellungen konfigurieren. Folgen Sie nun den Anweisungen wie unten gezeigt.

  • Navigieren Sie auf Ihrem iDevice zum Einstellungssymbol des Geräts.

www.iCloud.com

  • Tippen Sie oben im Einstellungsmenü auf Bei Ihrem (Gerät) anmelden.
  • Sehen Sie sich die Option unter dem Kennwortfeld auf dem Bildschirm an und klicken Sie auf Keine Apple-ID haben oder vergessen.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Apple-ID erstellen.
  • Geben Sie ein gültiges Geburtsdatum ein und drücken Sie dann auf Weiter.
  • Geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen ein.

iCloud

  • Jetzt können Sie eine neue iCloud-E-Mail-Adresse erstellen und als nächstes auf Weiter tippen.
  • Legen Sie ein neues Passwort fest und geben Sie Ihre Telefonnummer ein, um Ihre Identität zu bestätigen.
  • Befolgen Sie abschließend alle Anweisungen auf dem Bildschirm und richten Sie Ihr iCloud-Konto ein.

Nachdem Sie ein iCloud-Konto erstellt haben, können Sie nun den unten aufgeführten Anweisungen folgen und sich bei Ihrem iCloud-Konto anmelden.

Bei iCloud Anmelden: iCloud Login

  • Gehen Sie in Ihrem Webbrowser oder Ihrem iDevice zu iCloud.com.
  • Geben Sie Ihre iCloud-ID bzw. Ihr Passwort ein.

Drücken Sie abschließend die Eingabetaste und genießen Sie die iCloud Login Dienste.

Schreibe einen Kommentar